Niedersachen klar Logo

Antragsverwaltung Niedersachsen

Im Dienstleisterportal Niedersachsen ist eine Antragsverwaltung integriert. Normalerweise sind insbesondere Gründungsvorhaben sehr komplex. Ein einzelner Antrag ist zumeist nicht ausreichend. Es muss mitunter eine Vielzahl von Anträgen bei unterschiedlichen Behörden gestellt und mit Anlagen versehen werden. Um hier die elektronische Antragsstellung zu vereinfachen, wurden im Portal ein Antragsassistent und eine Antragsverwaltung aufgebaut. Die Assistentensoftware unterstützt die Zusammenstellung der erforderlichen Antragsformulare, die dann in der Antragsverwaltung bereitstehen, um ausgefüllt, mit Anlagen versehen und eingereicht zu werden.

Die niedersächsische Antragsverwaltung online (NAVO) unterstützt jedoch auch einzelne Antragseinreichungen und Verfahren, die nicht zwingend unter die europäische Dienstleistungsrichtlinie fallen. Jede Behörde kann nach einer Selbstregistrierung kleine Verfahrenspakete zusammenstellen und in eigenen Internetauftritten anbieten. Die Bereitstellung und der elektronische Versand über eGVP erfolgt dann mittels Antragsverwaltung. Dabei kann ausgewählt werden, ob Formulare mit qualifizierter Signatur unterschrieben und elektronisch eingereicht werden oder ob zum Beispiel auch der elektronische Personalausweis zur Einreichung genügt oder die Emailadressabprüfung. Der Dienst ist an das Bürgerkonto Niedersachsen, einen EID-Service angeschlossen.

Alle Komponenten benötigen verlässliche Inhalte des Bürger- und Unternehmensservice: Formulare, Adressen zuständiger Stelle, Leistungsbeschreibungen. Umso wichtiger ist, dass die Inhalte des Services laufend aktualisiert und ergänzt werden. Auch die volle Anbindung der Kommunen an den Service muss intensiviert werden, da die größte Fehlerquelle, bei der Zustellung von elektronischen Anträgen, auf dem Mangel von Angaben der zuständigen Stellen beruht.

Niedersächsische Antragsverwaltung online

Informationsblatt zur neuen Antragsverwaltung

 Niedersächsische Antragsverwaltung online
(PDF, 0,96 MB)

IT-Services des Landes

Vortrag über die eGovernment-IT-Infrastruktur

 IT-Services des Landes

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln